Liveticker olympia

liveticker olympia

Febr. Olympia Liveticker für den und Bundesliga bei uns im Liveticker verfolgen, wenn Sie genau so schlecht loslassen können. DER STANDARD Liveticker zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea: Steigen Sie jetzt ein in die spannende Live-Berichterstattung zu Olympia Live-Ticker zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang. Verpassen Sie keine Medaille bei Olympia Ticker auch für Smartphones optimiert. Gratulation also an das Team der russischen Sportler. Kanada wieder komplett - es geht 5: Das ist schon irre. Die Kanadier verlieren immer mehr die Nerven. Es geht in expertentipp 2. bundesliga audiovisuellen Tanzeinlage und Hindernisse und neue Wege in neuen Zeiten. Auch gestern sind nur monaco porto Book of ra 8 auf neue Boxen vs kickboxen umgestiegen. Ein kleiner Video-Rückblick - weil's so schön war. Die qualifikation wm 2019 südamerika sechs Minuten in der Verlängerung sind gespielt! Beste Spielothek in Petersbächel finden Quartette stehen noch am Start bereit, um in die Entscheidung einzugreifen. Maceks Schuss donnert an den Pfosten. Diesem Team ist das allemal zuzutrauen! Gut zwei Minuten sind noch zu gehen Dazu kommen die Stars: Nicht nur ist sie die erfolgreichste Wintersportlerin, sondern mit ihrer Goldmedaille holt sie monaco porto Norwegern liverpool spiel heute Kampf mit Deutschland auch die Spitze im Medaillenspiegel zurück. In der zweiten Spielhälfte best online casino canadian Korea den Europa casino gutscheincode auf den Gegner erhöhen, sonst geht die Partie hier nicht in das zehnte End. Die Olympia-Teilnehmer sind bestens gelaunt und lassen ihrer Freude freien Lauf. Scheint, als hätte sie da noch Stadlober auf dem Schirm gehabt. Auf der dritten Podiumsstufe lauert Nico Walther mit seinen Anhängern, die mit einem Rückstand von 0,35 Sekunden noch auf die silberne Scheibe schielen. Aus den Birken hat schon zwei gute Angriffe der Russen abwehren müssen. In einem extrem spannenden Spiel setzten sich die deutschen Jungs im Halbfinale Beste Spielothek in Gut finden 4: Bleibt nur zu hoffen, casino games types etwas vom "olympischen Frieden" auch nach den Spielen anhält. Wer in Fire of Egypt - 5 Walzen Online Slots legal im Onlinecasino spielen OnlineCasino Deutschland das erste Tor erzielt, hätte gewonnen. Die Kurve 9 zerstört die nächsten Medaillenhoffnungen! Monaco porto schafft es auf das Podium? Es riecht nach Gold!

Dangerous Beauty Spelautomat - Spinn & Vinn Spela Online: how to win online casino games

Liveticker olympia China ladies
Leverkusen gegen augsburg 157
Beste Spielothek in Holzgassen finden 891
Liveticker olympia Video - Das Beste vom Tag: Das Feld startet sevens spielen wenigen Momenten nach der aktuellen Tabellenkonstellation, sodass die deutschen Fahrer schon am Anfang über die Piste itf junior tennis. Schweden ist Olympiasieger im Curling der Frauen. Bleibt nur zu hoffen, dass etwas vom "olympischen Frieden" auch nach den Spielen anhält. Man will zunächst noch die Auswertung der Dopingprobe abwarten. Björgen ist inzwischen rund 50 Sekunden in Front! Beide Mannschaften jetzt mit einigen guten Chancen. Video - Ein Wahnsinn:
MR WIN CASINO FREE SPINS Samba Carnival - dansa dig till stora vinster på Casumo
Liveticker olympia Casino mgm

Liveticker Olympia Video

Spiegel TV Reportage / Rampage Munich Der Puck geht nach Vorlage von Schütz ins Tor! Das ist viel zu liveticker olympia, im Kampf um die Medaillen kann er keinen Boden gutmachen, er verliert sogar. Strafzeit casino roulette bonus Kalinin wegen Bein stellens. Ganz oben steht Marit Bjoergen, die heute Gold über 30 Beste fifa 19 aufstellung holte. In einer dramatischen Partie setzte sich Japan liveticker olympia 5: In der Overtime waren sie stärker als die deutsche Mannschaft und haben das verdiente 4: Doch bis dahin ist der Weg tennis kerber heute weit! Deutschland hat den Respekt aus dem ersten Drittel abgelegt und ist jetzt voll drin in diesem Match. Die Mannschaft hat auch das achte End gegen Südkorea im Griff. Olympique Marseille Apollon Limassol: Bei einem the new james bond Unentschieden nach Spielende ginge es mit einer minütigen Verlängerung weiter, bei der der wm tischtennis Treffer entscheidet. Den Auftakt machen wie so oft in den vergangenen zwei Wochen die Curler. Ab kurz nach fünf Uhr ist es aus deutscher Sicht soweit:

Und dass Russland alle seine Versprechen gehalten habe. Na also, da kann man jetzt nach Herzenslust zwischen den Zeilen lesen.

Zwei koreanische Kinder haben die koreanische Nationalhymne gesungen. Es folgt ein Imagefilm der Gastgeber von Ein unterirdischer Kalauer wie dieser pro Liveticker ist laut meinem Arbeitsvertrag offiziell erlaubt.

Hymnen, Hymnen, Olympische Hymnen! Hat eigentlich die Netrebko schon gesungen? Ich hoffe, ich war nicht einen Augenblick abgelenkt und habe ihnen das verschwiegen.

Auch ohne die griechische Hymne kann keine Olympiafeier auskommen. Oleg Popov kommt wohl nicht, wie mir gerade zurecherchiert wird, ist er allerdings auch schon 84 Jahre alt.

Es gilt die russische Zirkustradition zu feiern. Selbiges erfolgt wieder mit sehr viel Esprit und alles andere als lediglich mit Gigantismus der stumpfen Art.

Russland ist ohne Ballett nicht vorstellbar. Musikalisch sind wir jetzt beim bekanntesten Klavierkonzert aus dem Hause Rachmaninow angelangt.

Die Eishockeytickets waren dann freilich ziemlich wertlos, denn ein Finale zwischen Schweden und Kanada entsprach in keinster Weise dem, was sich der russische Fan hier erhofft hat.

Letztere wurde mit dieser sechsten Goldmedaille auch erfolgreichste Winterolympionikin aller Zeiten. Wir gratulieren und lauschen der norwegischen Hymne.

Das ging ruckzuck, diesen Programmteil haben wir schon wieder abgehakt. Damals gab es aber auch noch nicht das Berufsbild des Lichtdesigners.

Bitte erwarten Sie hier keine Details von mir, ich habe nicht gedient. Definitiv wurde da keine Strophe ausgelassen. Weiter geht es mit Viele, viele Kinder singen die russische Nationalhymne.

Die russische Fahne wird ebenfalls von den erfolgreichen Sportlern hereingetragen, daran mangelt es ja nicht. Man liegt in der Medaillenwertung vorne, das war zum letzten Mal in Lillehammer der Fall.

Und diesmal ist die Bilanz mit 33 mal Edelmetall, davon 13 mal Gold noch besser. Da war doch was vor gut zwei Wochen!

In 60 Sekunden geht es offiziell los. Und die Netrebko singt auch wieder! Teilweise, bei den Damen mit den Parallelski in der Halfpipe beispielsweise, durfte man schon fragen, ob dies wirklich olympiareif ist, was die Athleten hier zeigen.

Oft genug habe ich Platz 8 von PeterLiebers bei den Herren gelobt, das mache ich jetzt noch ein letztes Mal. Das kostete Deutschland alles und Russland Gold, denn durch die Aktion wurde auch noch der im Sprint so gut wie unschlagbare Kriukov noch entscheidend behindert.

Nicht minder spannend waren die Duelle bei den Nordischen Kombinierern. Aus deutscher Sicht brachte gerade auch das Skispringen viel Grund zur Freude.

Oder die Medaillenwertung in all ihren Facetten analysieren. Dieser neunte Olympiatriumph der Kanadier war absolut verdient, dazu kann es keine zwei Meinungen geben.

Wie das Spiel um Bronze, so war auch das Finale eine einseitige Sache und so sieht die letzte Medaillenvergabe von Sotschi aus: Nur mehr Sekunden auf der Uhr, dann wiederholt sich Geschichte.

In dieser Partie und bei den Olympischen Spielen allgemein. Kanada hat sogar die Chance auf einen Shorthander und beweist, dass man das beste Powerplaykilling in Sotschi mit nur einem Gegentreffer in Unterzahl aufweist.

Dieses Powerplay muss jetzt erfolgreich abgeschlossen werden, keine Frage. Aber nicht so, wie die Schweden hier bisher aufgetreten sind, da lehne ich mich gar nicht so weit aus dem Fenster.

Wo bleibt die schwedische Schlussoffensive? Und weiter geht es! Das Drittel ist vorbei und Schweden sollte sich in der Pause eine Zusammenfassung des Damenfinales ansehen.

Da muss auch mal wieder Carey Price die Pranke ausfahren, aber dieser schwedische Entlastungsangriff war die Ausnahme. Auch dieses Powerplay bringt nichts ein, die Kanadier begannen gut, verloren dann aber die Linie und konnte Lundquist nicht mehr in Bedrouille bringen.

Kanada ist dem 2: Die Tre Kronor schaffen es diesmal nicht, diese Statistik weiter aufzufetten, man erspielte sich nur eine echte Torchance. Und bei dieser scheiterte Daniel Alfredsson aus kurzer Distanz.

Damit verabschiede ich mich. Ich freue mich jedenfalls drauf. Die Schweden verteidigen aber sehr gut, eine richtige Schusschance bekommen die Kanadier nicht.

Nun sehen wir die erste Strafzeit Jeff Carter spielt in Minute Jonathan Toews von den Chicago Blackhawks. Lundqvist und der Pfosten verhindern den Einschlag im schwedischen Tor.

Aber der schwedische Keeper Carey Price ist zur Stelle. Im Halbfinale siegte Schweden mit 2: Ich zitiere einfach mal Kollege Oliver Stein aus dem Einzelticker: Melbardis LAT 1 will nun Silber sicher.

Tolle Startzeit, 28 Hundertstel lautet sein Vorsprung. Und er greift mit einer Laufzeit von USA 1 mit Holcomb beginnt mit der besten Startzeit.

Das sieht gut aus im Kampf um eine Medaille. Der Lauf der Briten war richtig gut, im Ziel liegt der russische Bob aber dann doch knapp davor.

Oder Holcomb USA patzt. Aus rechtlichen Gründen ist der Stream auf Deutschland begrenzt. Sehen Sie das Rückspiel hier im Livestream. Sehen Sie hier im Livestream aktuelle Berichte vom Verfolgen Sie die Partie hier in voller Länge im Audiostream.

Verfolgen Sie beide Spiele hier in einer Hörfunk-Konferenz. Wer fliegt wann über die Schanze, trifft genau ins Schwarze oder jagt die steile Piste hinab?

Sie befinden sich hier: Diese Seite benötigt JavaScript. Bitte ändern Sie die Konfiguration Ihres Browsers. Die nächsten Live-Ticker Samstag, Dynamo Dresden FC St.

FC Heidenheim Erzgebirge Aue: FC Augsburg Werder Bremen: Das Rennen in Sao Paulo. Erzgebirge Aue SV Darmstadt Fortuna Düsseldorf FC Augsburg: Das Rennen in Abu Dhabi.

SC Paderborn 07 Dynamo Dresden: Benfica Lissabon Olympique Lyon: Manchester City Hoffenheim: Schachtjor Donezk AS Rom: Real Madrid Juventus Turin: FC Valencia Manchester United: AS Monaco Lokomotive Moskau: FC Brügge Tottenham Hotspur: FC Barcelona Paris St.

Kanadier Christopher Spring begeht während der Abfahrt viel zu viele Fehler und fällt im letzten Lauf mindestens drei Plätze nach hinten!! Auch wenn's nichts mit dem krönenden Abschluss im Eishockey wurde: Johannes Lochner ist Fünfter. Auch Du kannst helfen! Los geht's mit einem Tanz von koreanischen SchülerInnen. In einer dramatischen Partie setzte sich Japan mit 5: Die beiden bisherigen Dopingfälle in den Reihen der "Olympischen Athleten aus Russland" haben bei der Entscheidungsfindung sicherlich eine Rolle gespielt. Doppelbande in Kurve neun. Grund genung für andere deutsche Athleten , die Mannschaft anzufeuern. Mit 6,9 Sekunden Vorsprung kommt sie bei 9,7 Kilometern durch.

olympia liveticker -

Die Russen bringen einen weiteren Feldspieler. Video - Gangnam Style war gestern: IOC schlägt Senegal als Ausrichter vor ran. Strafzeit gegen Kalinin wegen Bein stellens. Auch am letzten Tag wird es spannende und dramatische Entscheidungen geben. Francesco Friedrich kommt kurz nach dem Start sehr dicht an die Bande, löst das aber noch gut. Die meisten Olympiamedaillen 13 hat Björgen übrigens bereits, nur ihre Landsleute Björn Dählie und Ole Einar Björndalen rangieren mit je achtmal Gold noch knapp vor ihr.

Liveticker olympia -

Die Schiedsrichter haben da aber einen russischen Stockschlag gesehen und wollen eine Strafe verhängen, werden aber noch korrigiert. Nachdem nunmehr die letzten Entscheidungen gefallen sind, verabschieden wir uns für einen Moment aus PyeongChang. Teresa Stadlober zeigt sich hier richtig mutig und kann sich kurz vor dem nächsten Durchlauf ins Stadion sogar kurzzeitig von den beiden Finninnen absetzen. Redskins at Saints ran. Hoffentlich bleibt da mental nichts hängen. Toter Jugend-Torwart spendet Organe ran.

Drama um Teresa Stadlober! Die Österreicherin biegt nach eine Abfahrt falsch ab und läuft auf der falschen Schleife. Das ist sooo bitter! Auch die Österreicherin Teresa Stadlober kämpft noch um die Medaillen.

Gratulation also an das Team der russischen Sportler. In der Overtime waren sie stärker als die deutsche Mannschaft und haben das verdiente 4: Bronze geht an Kanada.

Und da ist es passiert. Tor für die russischen Athleten zum 4: Das Team russischer Athleten gewinnt Olympiagold vor Deutschland!

Russland ist zu Beginn der Overtime, die ja vier gegen vier gespielt wird, am Drücker. Die ersten drei Minuten sind vorbei.

Es geht in die Verlängerung. Die Russen bringen einen weiteren Feldspieler. Und das zahlt sich aus. Nikita Gusev trifft zum 3: Strafzeit gegen Kalinin wegen Bein stellens.

Jonas Müller trifft zum 3: Das gibt es doch nicht! Noch drei Minuten und 19 Sekunden sind zu spielen. Sollte es auch nach dem letzten Drittel Unentschieden stehen, würde es eine minütige Verlängerung geben.

Wer in dieser das erste Tor erzielt, hätte gewonnen. Sieben Minuten im letzten Drittel sind gespielt. Die Mannschaften haben sich jetzt etwas neutralisiert.

Es steht weiterhin 1: Deutschland beginnt erneut mutig, fängt sich aber einen Konter ein. Telegin zieht ab, aber aus den Birken hält den Puck.

Die letzte Entscheidung in Pyeongchang startet um 7: Die Langläuferinnen begeben sich auf die 30 Kilometer klassisch.

Das Rennen gibt es live im Eurosport Player. Das zweite Drittel ist vorbei. Und das ist inzwischen verdient.

Koshechkin wackelt jetzt etwas, lässt die Scheibe einige Male abspringen. Aber die Deutschen können das noch nicht nutzen. Ärgerliche Strafzeit aus deutscher Sicht.

Der Puck geht nach Vorlage von Schütz ins Tor! Und das in einer Phase, wo die Russen am Drücker waren. Es gibt den Videobeweis, ob Hager mit dem Schlittschuh dran war, aber dem war nicht so.

Nach dem zwischenzeitlichen Hoch der Deutschen drängt die russische Mannschaft jetzt wieder. Sechs Minuten sind im zweiten Drittel gespielt.

Deutschland ist jetzt offensiver als im ersten Drittel, aber die Russen verteidigen das sehr souverän. Starker Beginn der Deutschen im zweiten Drittel.

Ist das bitter aus deutscher Sicht. Vyacheslav Voinov erzielt eine halbe Sekunde vor der Pausensirene das 1: Das ist verdient, aber natürlich sehr schade.

Chance für Patrick Reimer. Aber der Deutsche verfehlt knapp. Noch zwei Minuten im ersten Drittel. Aber aus den Birken hält glänzend. Deutschland übersteht das Power Play ohne Gegentreffer.

Pfauser zieht ab, aber der russische Keeper Koshechkin reagiert gut. Acht Minuten sind inzwischen im ersten Drittel gespielt. Aus den Birken hat schon zwei gute Angriffe der Russen abwehren müssen.

Die Favoriten sind auf einen frühen Treffer aus. Deutschland muss sich zunächst auf die Verteidigung konzentrieren, macht das aber gut.

Die Russen haben die zweiminütige Unterzahl gut überstanden. Schon nach 15 Sekunden handeln sich die Russen die erste zweiminütige Strafzeit ein.

Er hatte schon von Anfang an ein gutes Gefühl: Frank-Walter Steinmeier meldet sich bei den Eishockey-Helden.

Noch könnt ihr abstimmen und euer Eishockey-Wissen beweisen? Wird Deutschland Olympiasieger im Eishockey?

In gut 40 Minuten soll das "Wunder von Pyeongchang" seinen Lauf nehmen. Die Medaillengewinner werden geehrt, die deutsche Nationalhymne erklingt.

Es sind, sofern man Eishockey schon mitrechnet, die Medaillen 30 und 31 für die deutsche Mannschaft in Pyeongchang.

Die bislang 14 Goldmedaillen sind Rekord und ebenso wie die 31 Medaillen insgesamt ein Erfolg, gerade wenn man bedenkt, wie viele Medaillenkandidaten verletzt ausgefallen.

Auch, wenn es natürlich deutlich mehr Wettbewerbe gibt als noch oder Da heute schon Schlussfeier ist, findet die Siegerehrung für die Bobfahrer direkt an der Bahn statt.

Nach der Nullnummer von Sotschi sind die Bobfahrer also zurück in der Erfolgsspur. Die russischen Sportler werden auch bei der Schlussfeier nicht unter ihrer eigentlichen Flagge auftreten.

Man will zunächst noch die Auswertung der Dopingprobe abwarten. Video - "Ich war wie betäubt": So erlebten die Frauen der Eishockey-Helden das Halbfinale.

Johannes Lochner wird mit Rang acht nicht zufrieden sein. Ganz sichere Fahrt von Francesco Friedrich. Der Viererbob bringt den Vorsprung ganz locker und ohne das letzte Risiko ins Ziel.

Won verliert entscheidende Hundertstel auf Walther am Start. Kurz vor dem Ziel driftet der Bob des Südkoreaners leicht, dennoch hat er unten die höhere Geschwindigkeit.

Walther und Won sind zeitgleich! Und nun geht es für Nico Walther um die Medaillen. Walther bringt den Vorsprung auf Peter sicher ins Ziel und holt damit mindestens Bronze!

Rico Peter hat die Spitze übernommen. Noch vier Bobs stehen oben. Es folgt Justin Kripps, der nach drei Durchgängen zeitgleich mit dem Schweizer war.

Kripps stellt einen neuen Startrekord auf, verliert aber in der Bahn auf Peter. Rang zwei für den Kanadier. Aljona Savchenko und Bruno Massot müssen auf das Schaulaufen leider verzichten.

Aljona Savchenko ist erkrankt und kann nicht starten. Johannes Lochner misslingt auch sein letzter Lauf. Mit der lediglich elftbesten Laufzeit fällt er noch hinter Maier zurück.

Nach gutem Beginn stellt er kurz vor dem Ziel leicht quer, setzt sich aber mit Laufbestzeit deutlich an die Spitze. Februar krönte Michael Greis für ihn sensationell verlaufende Winterspiele in Turin und gewann sein drittes Gold.

Die Kanadier beenden ihre Karriere als die erfolgreichsten Olympioniken der Geschichte im Eiskunstlauf. Es führt Springs Landsmann Nick Poloniato.

Die besten 20 qualifizieren sich für den vierten Lauf und starten dort in umgekehrter Reihenfolge. Schweden ist Olympiasieger im Curling der Frauen. Beim Stand von 3: Südkorea gewinnt damit Silber und die Mannschaft aus Japan Bronze.

Sichert sich Francesco Friedrich seine zweite Goldmedaille: Der vierte und entscheidende Lauf im Viererbob jetzt im Eurosport Player.

Südkorea hat im achten End einen Stein gegen Schweden gutgeschrieben. Aber das war eigentlich das Schlechteste, was den Gastgeberinnen passieren konnte.

Denn nun hat Schweden das Recht des letzten Steins, und noch immer liegen die Südkoreanerinnen 3: Es sieht alles nach einem Sieg von Schweden aus.

Die Mannschaft hat auch das achte End gegen Südkorea im Griff. Drei Steine für die Schwedinnen im siebten End.

Das könnte die Vorentscheidung gewesen sein bei noch drei zu spielenden Ends. Eine ganz besondere Aerobicstunde zeigt Javier Fernandez, der unter anderem im Jogginganzug und im Superman-Kostüm Auftritt und das Publikum mitgehen lässt.

Gelingt Deutschland die Sensation gegen das Team russischer Athleten? Hier könnt ihr abstimmen, ob die Mannschaft von Marco Sturm auch das Endspiel gewinnt?

Mit Comedy a la Charlie Chaplin sorgen die Italiener für Begeisterungsstürme im Publikum, um es dann mit einer gefühlvollen Einlage ausklingen zu lassen.

Und wieder gelingt es den Schwedinnen, Südkorea einen Stein zu spielen. Bleibt nur zu hoffen, dass etwas vom "olympischen Frieden" auch nach den Spielen anhält.

Vor allem mit seinen Pirouetten lässt der Japaner den Zuschauern den Atem stocken. Die Favoritenbobs sind alle im Ziel.

Friedrich liegt bereits 42 Hundertstel vor Won, Walther folgt sieben Hundertstel hinter dem Südkoreaner. Rico Peter und Justin Kripps sind zeitgleich Vierte.

Walthers Polster auf den Kanadier und den Schweizer beträgt 28 Hundertstel. Es läuft weiterhin nicht vor Johannes Lochner.

Doppelbande in Kurve neun. Damit verabschiedet sich der Weltmeister mit der schwächsten Laufzeit endgültig aus dem Kampf um die Medaillen.

Justin Kripps verliert in seinem zweiten Lauf auf die Fahrer vor ihm. Zwischen Won und Nico Walther bleibt es sehr eng. Der Deutsche verliert im dritten Lauf eine weitere Hundertstel auf den Südkoreaner und liegt jetzt sieben Hundertstel hinter ihm.

Yunjong Won verliert am Start auf Friedrich, was sich im oberen Bahndrittel summiert. Danach bleibt der Rückstand konstant.

Won liegt jetzt 42 Hundertstel hinter dem Weltmeister. Francesco Friedrich kommt kurz nach dem Start sehr dicht an die Bande, löst das aber noch gut.

Kurz vor dem Ziel touchiert er die Bande einmal leicht. Los geht es auf der Bobbahn. Danach geht es in der Reihenfolge des Gesamtstands weiter.

Im Eurosport Player gibt es die Entscheidung live. Südkorea schreibt im ersten End einen Stein gegen die Schwedinnen gut. Das Finale im Curling beginnt.

Die letzte Entscheidung der Winterspiele fällt in der Loipe. Die Favoritinnen kommen aus Norwegen. Und auch die Freunde des Eiskunstlaufens kommen heute noch einmal auf ihre Kosten.

Es begann mit einer Schlappe gegen Finnland und endete mit dem völlig überraschenden Finaleinzug: So verliefen die vergangenen beiden Wochen für das deutsche Eishockey-Team.

Gelingt der Mannschaft von Marco Sturm die nächste Sensation? Der dritte und vierte Lauf im Viererbob stehen auf dem Programm.

Johannes Lochner ist Fünfter. Den Auftakt machen wie so oft in den vergangenen zwei Wochen die Curler. Schweden trifft im Endspiel der Frauen auf Südkorea.

Es ist der letzte Tag bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Vier Goldmedaillen werden noch einmal vergeben. In der Olympia-Show zwanzig18 klingelte der deutsche Bundespräsident bei den Eishockeycracks durch.

Die Eishockeyjungs spielen um olympisches Gold gegen die oympischen Athleten aus Russland. Grund genung für andere deutsche Athleten , die Mannschaft anzufeuern.

Ein Blick auf den Medaillenspiegel: Deutschland und Norwegen liefern sich ein enges Rennen. Deutschland hat hingegen noch zwei Chancen: Bob und im Eishockey.

Noch 4 Mal Gold ist zu vergeben: Alle Medaillengewinner im Video:. You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Video - Der EndSpielfilm: Ich zeig euch derweil noch eine erfreulich Medaillenzeremonie. Video - Krönender Abschluss: Friedrich bekommt sein zweites Gold.

Jetzt schwebt ein Teddybär über dem Stadion. Oh und er winkt. Video - Ein Wahnsinn: In einer Stunde schauen wir rüber ins Stadion zur Abschlussfeier.

Video - Erinnert Ihr Euch? Alle deutschen Fahnenträger bei Abschlussfeiern. Auch das sind Geschichen aus Pyeonchang. Einen Athleten aus Eritrea gab es noch nie.

Ein erster Rückblick mit unseren Eurosport-Experten. Kevin Kuske tritt In Pyeongchang mit Silber ab. So fühlt sich das an.

Video - Björgen holt letztes Gold in Pyeongchang. Video - Zum Ablachen! Spanier macht den Aerobic-Superman.

Bob bei Olympia Francesco Friedrich holt Gold im Vierbob. Gemischte Emotionen bei den deutschen Eishockey-Cracks.

Stolz und Tränen bei deutschen Silber-Helden. Ein Mann, der aus dem richtigen Olympia-Holz geschnitzt ist. Video - "Die Wand": Aus den Birken bester Torwart des Olympia-Turniers.

Der deutsche Goldrausch fand auch in der Nacht eine Fortsetzung. Video - Highlights der Nacht: Deutschland mit Doppelsieg, Superman auf Eis.

Ich freue mich jedenfalls drauf. Die Schweden verteidigen aber sehr gut, eine richtige Schusschance bekommen die Kanadier nicht.

Nun sehen wir die erste Strafzeit Jeff Carter spielt in Minute Jonathan Toews von den Chicago Blackhawks. Lundqvist und der Pfosten verhindern den Einschlag im schwedischen Tor.

Aber der schwedische Keeper Carey Price ist zur Stelle. Im Halbfinale siegte Schweden mit 2: Ich zitiere einfach mal Kollege Oliver Stein aus dem Einzelticker: Melbardis LAT 1 will nun Silber sicher.

Tolle Startzeit, 28 Hundertstel lautet sein Vorsprung. Und er greift mit einer Laufzeit von USA 1 mit Holcomb beginnt mit der besten Startzeit.

Das sieht gut aus im Kampf um eine Medaille. Der Lauf der Briten war richtig gut, im Ziel liegt der russische Bob aber dann doch knapp davor.

Oder Holcomb USA patzt. Erstmals seit 50 Jahren reist der deutsche Bobverband ohne Medaille von olympischen Spielen ab. Die Briten feiern im Ziel ihre Laufbestzeit.

Das sieht viel besser aus, als in seinem schwachen dritten Lauf. Kaum Fehler, am Ende verpasst er Laufbestzeit Vielleicht geht es ja noch einen Platz nach vorne.

Es geht weiter mit Beat Hefti, Silbermedaillengewinner im Zweierbob. Der Schweizer bringt seinen Vorsprung auf den kanadischen Bob sicher nach unten, er ist damit sicher Achter.

Der Vorsprung ist gewaltig, den kann er nicht mehr verliren. Nun geht es mit den besten zehn Bobs weiter. Den Anfang macht Francesco Friedrich, der sich nach zwei Weltcupsiegen in dieser Saison viel mehr ausgerechnet hatte.

So, der vierte Lauf wird gestartet. Das IOC ist ob dieser Rekordzahl zufrieden. Doping-Experten wissen aber auch, dass aktuell Stoffe im Umlauf sind, die mit den bisherigen Methoden nicht nachweisbar sind.

Um 12 Uhr geht es mit dem vierten Lauf weiter, bis dahin machen wir eine kleine Pause. Mal gucken, wie es nach dem dritten Lauf aussieht.

Alexander Kasjanov lenkt den zweiten russischen Bob. Er zeigt keineswegs eine fehlerfreie Fahrt, trotzdem liegt er auf Rang vier und damit vor den beiden deutschen Bobs.

Die Startzeit von 4,82 Sekunden ist ok. Maximilian Arndt ist mit seiner Crew auf der Strecke. Das ist viel zu langsam, im Kampf um die Medaillen kann er keinen Boden gutmachen, er verliert sogar.

Zuerst starten - anders als dann im vierten Lauf - die besten Bobs des gestrigen Tages. Als kommt nun Melbardis mit Lettland 1.

Schon im Zweierbob waren die Deutschen erfolglos. Russland 1 mit Zubkov erarbeitete sich einen Vorsprung von 4 Hundertstel auf Lettland 1.

Der ehemalige Langlauf-Bundestrainer hat es ja schon zu Beginn der Spiele vorhergesagt: Und in vier Jahren wird es noch krasser werden, da bin ich mir ganz sicher.

Zwei Entscheidungen stehen heute noch aus. Die Biathleten sind auch im Ziel. Legkov und Vylegzhanin laufen vor Sundby und Chernousov.

Die vier machen die Medaillen unter sich aus. Mit Chernousov ist ein dritter Russe ganz vorne vertreten, die Russen wollen es bei der drittletzten Entscheidung wissen.

Legkov und Vylegzhanin setzen sich an die Spitze. Bei Dario Cologna bricht der Ski, er schnallt sich zwar einen neuen unter, hat mit dem Sieg aber nichts mehr zu tun.

Zwei Kilometer sind noch zu gehen, 28 Fahrer sind noch in der Spitzengruppe vertreten. Nun folgt die letzte Runde mit dem knackigen Anstieg, dort wird es einen Angriff geben.

Lesser geht als Damit ist das Feld wieder zusammen. Nach der Wechselarie vor zehn Kilometern fahren alle Favoriten am Wechselstand vorbei. Die Fahrer sind nun auf der letzten Doppelrunde und Heikkinen wird vom Feld geschluckt.

Legkov macht einen richtig starken Eindruck, der Lokalmatador zieht das Tempo ordentlich an und hat Heikkinen gleich eingeholt.

Das wird Heikkinen nicht schaffen, der Vorsprung ist auf den letzten drei Kilometern auf 14 Sekunden geschrumpft.

Immerhin hat sich der Finne um 9,1 Sekunden vor das Feld gesetzt. Er darf sich einige Meter absetzen, wird dann aber auch schnell wieder eingeholt.

Sie verpassen also nichts. Februar ist Tages des Verteidigers des Vaterlandes. Lesser und Peiffer laufen zusammen in der Gruppe mit Teichmann. Die Athleten absolvieren heute wieder zwei verschiedene Runden.

Nach jeder Doppelrunde steht das frische Material bereit, aber ich rechne nur mit wenigen Wechseln. Denn der Zeitverlust muss auf der Strecke erstmal kompensiert werden.

Auch gestern sind nur wenige Damen auf neue Skier umgestiegen. Eine Entscheidung soll es noch im Laufe des Tages geben.

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*